Inklusive Lehrküche in einem Bildungswerk

Unterschiedliche Arbeitshöhen fest montiert. Inklusive Lehrküche für die Sterneköche von morgen. Viel Lagerraum verbirgt sich hinter den farblich gekennzeichneten Türen. Die Farbe der Griffe lassen Rückschlüsse auf den Inhalt der jeweiligen Schränke zu.

Eine Kochinsel mit verschiedenen Arbeitsplattenhöhen für Fußgänger, Nichtfußgänger, kleine und mittelgroße Menschen. Vormittags kochen hier die Schüler, abends die Eltern.
Die freitragenden Arbeitsplatten mit einer speziellen Unterkonstruktion ermöglichen das Unterfahren des größten Teils der Arbeitsplatten. In dem Teil vorne rechts haben wir flache Spülen eingebaut, sodass wir auch die Blenden unter der Arbeitsfläche in der Höhe minimieren konnten. Alle Funktionen sind auch für Rollstuhlnutzer barrierefrei bedienbar.

Kochinsel für inklusive Nutzung im Stehen und Sitzen.

Kochinsel für inklusive Nutzung im Stehen und Sitzen.

Bei dieser Kochinsel ist die Vorbereitungs- und Arbeitsfläche auf der rechten Seite für große Menschen eingerichtet. Auf der gegenüberliegenden Seite sind Kochen und Spülen mit abgesenkter Arbeitshöhe untergebracht. So wird auch hier das barrierefreie Arbeiten in der Küche für Groß und Klein ermöglicht.
Spülen sind mit verschiedenen Beckenhöhen eingebaut. In dieser Kombination können die unterschiedlichen Vor- und Nachteile auch für stehende Nutzer erfahren werden.

Vorbereiten für große, Kochen für kleine Menschen.

Vorbereiten für große, Kochen für kleine Menschen.

Wenn möglich Drehknöpfe zur Bedienung der Kochstellen und trotzdem unterfahrbar, so lautete die Anforderung. Schaltkastenbedienungen sind die Alternativen zu Kochfeldern mit digitalem Funktionsdisplays. Menschen mit einer Sehbehinderung sind darauf angewiesen. Auch älteren und mit der Sensortechnik ungeübten Menschen fällt die Bedienung leichter.

Kochfelder, bei denen die Bedienknebel oben auf dem Glasfeld integriert sind, lassen i. d. Regel keine barrierefreie Nutzung zu, da die Drehknöpfe häufig im Weg sind und Töpfe nicht seitwärts abgezogen werden können.

Die richtige Wahl der Kochfelder.

Die richtige Wahl der Kochfelder.

Der großzügig geschnittene Küchenraum hat auch noch Platz für einen angegliederten Seminarbereich. Hier werden die Schüler in die Theorie der Kochkünste eingeweiht.

Viel Raum für die Praxis, aber auch die Theorie darf nicht fehlen.

Viel Raum für die Praxis, aber auch die Theorie darf nicht fehlen.

Alle Funktionsdetails in der Übersicht

Barrierefreie integrative Lehrküche

Integrative Lehrküche Grundschule

Inklusive Lehrküche in einem Kinderhaus

Höhenverstellbare Kochinsel

Barrierefreie Schulküche in einer Förderschule

Flexible Lösung auf kleinstem Raum

Barrierefreie Schulküche mit Edelstahlarbeitsplatten

Lehrküche und Verkaufskiosk

Barrierefreie Lehrküche in einer integrativen Schule

Barrierefreie Küchenzeile

Mit uns zur barrierefreien Küche!

Wir beraten Sie gerne individuell zu Ihrer Küche.