Arbeitsplattenlift

Die Anforderungen an eine barrierefreie Küche können recht unterschiedlich sein. Insbesondere die Arbeitsplattenhöhe ist bei uns immer wieder Thema. Teilen sich Rollstuhlfahrer und Fußgänger, kleine und große Menschen, Schüler verschiedener Altersstufen und Lehrer die Küchenarbeit, sind elektromotorisch oder manuell höhenverstellbare Arbeitsplatten in der Küche eine interessante Lösung.

Arbeitsflächenhöhe

Die Hubhöhe der Arbeitsplattenlifte beträgt 30 cm. Also bspw. von 65 cm bis 95 cm. Je nach Montagehöhe auf der Wand können auch anderen Höhenanforderungen erfüllt werden. Niedrigste Einstellung ist ca. 58 cm mit 30 cm Hubhöhe nach oben. Alle Funktionen wie Kochstelle und Spüle lassen sich problemlos einbauen und so stufenlos in der Höhe einstellen. Der unterfahrbare Bereich kann komplett verkleidet werden, auch die Wasserzu- und abläufe für Spüle und Mischbatterie. Die unterfahrbaren und höhenverstellbaren Arbeitsplatten lassen sich ästhetisch in jede moderne barrierefreie Küche integrieren.

Unsere Liftsysteme für Arbeitsplatten lassen einen extrem flachen Aufbau zu und ermöglichen damit eine tiefere Absenkung.

Unsere Liftsysteme für Arbeitsplatten lassen einen extrem flachen Aufbau zu und ermöglichen damit eine tiefere Absenkung.

Technische Bedienbarkeit

Je nach Anforderung und Einsatzort kann man sich für einen elektromotorisch oder manuell bedienbaren Arbeitsplattenlift entscheiden. In Privathaushalten wird häufiger ein Taster oder eine Fernbedienung benutzt. In Lehr- oder Therapieküchen reicht meist die manuelle Bedienung, da immer Personal da ist, welches die Arbeitsplatte gerade auf die richtige Höhe einstellen kann. Das geht auch relativ leicht. Außerdem bieten diese Liftsysteme für Küchenarbeitsplatten die Möglichkeit, von manuellem Betrieb nachträglich auf elektromotorische Bedienung umgerüstet zu werden.

Bedienung der Arbeitsplattenlifte per Knopfdruck oder mit abziehbarer Handkurbel

Bedienung der Arbeitsplattenlifte per Knopfdruck oder mit abziehbarer Handkurbel

Interaktive Nutzung

Eine elektrisch höhenverstellbare Küchenarbeitsplatte muss in der Ab- und Aufwärtsbewegung gesichert werden. Zum einem kann die Arbeitsplatte theoretisch ungewollt auf z. B. die Oberschenkel auffahren, zum anderen kann sie auch beim Hochfahren einen Gegenstand unter einen Oberschrank drücken. Auch gibt es noch die Gefahr der Scherung, wie auf dem Foto links angedeutet. Die durchdachte Sicherheitstechnik unserer Arbeitsplattenlifte berücksichtigt natürlich alle denkbaren Situationen. So können sogar die verschiedenen Liftsysteme für Arbeitsplatten und Oberschränke miteinander kommunizieren und sich gegenseitig kontrollieren und absichern.

Sicherheitstechnische Überlegungen entfallen weitgehend bei einem manuell betriebenen Arbeitsplattenlift.

Sicherheitstechnische Überlegungen entfallen weitgehend bei einem manuell betriebenen Arbeitsplattenlift.

Alle Funktionsdetails in der Übersicht

Aufbewahren

Unter-, Ober- und Nischenschränke

Kühlen

Welcher Kühlschrank ist der Beste?

Vorbereiten

Alles im Griff. Anordnung, Ergnonomie, Arbeitshöhen…

Kochen

Kochfeldtypen, Arbeitshöhen, Unterfahrbarkeiten…

Backen

Backofentypen, Position, Bedienbarkeit…

Spülen

Spülentypen, Arbeitshöhen, Unterfahrbarkeiten…

Arbeitsplattenlift

Individuelle Arbeitsplattenhöhen

Oberschranklift

Bequeme erreichbare Oberschränke

Höhenverstellbare Tische

Vorbereiten, Kochen, Essen…

Mit uns zur barrierefreien Küche!

Wir beraten Sie gerne individuell zu Ihrer Küche.